Geschichte

Einige wichtige Meilensteine seit unserer Gründung 1899. Wir wollen Dir einen kurzem Einblick geben. Schau Dich gerne um!


 
 
 
 
Februar 2022

Ausschreibung der neuen 80%-Stelle

Die neue 80%-Stelle (50% bzw. 30%) wird veröffentlicht und wir gehen offiziell auf die Suche nach einer Pastorin bzw. eines Pastors. Unter www.eghn.de wurde unsere Stelleausschreibung veröffentlicht.

Juli 2021

Zukunftswerkstatt 2021

Die Zukunftswerkstatt formuliert folgende drei Kernaussagen:

  • gegenseitig den Rücken stärken
  • die Vision beibehalten
  • eine(n) neue(n) Hauptamtliche(n) finden

 
 
 
 
 
 
 
 
September 2020

Erster voll-digitaler OpenSpace

Wir starten - coronabedingt - den ersten voll-digitalen OpenSpace. Mit Livestream zum Thema, kreativen Stationen und ZoomSessions zum Austausch. Über 70 Leute nehmen teil.

Mai 2020

Verleihung EGHN-Innovationspreis

Die Evang. Gemeinschaft Fulda erhält den mit € 42.000 dotierten EGHN-Innovationspreis. Das Preisgeld soll für die Besetzung der neue Stelle verwendet werden.

 
 
 
 
 
 
 
 
September 2017

Erster OpenSpace mit Gofi Müller

Wir feiern unseren ersten experimentellen OpenSpace mit Gofi Müller zum Thema "Veränderung". Es folgt ein Highlight mit dem OpenSpace am 17.03.18 mit dem Thema "Zufall & Vorherbestimmung" - mit einer Murmelbahn durch das gesamte Treppenhaus.

Oktober 2012

Start des RaumTeiler-Netzwerkes auf Initiative der Evang. Gemeinschaft Fulda

Das externe RaumTeiler-Netzwerk nimmt Formen an. Junge Erwachsende treffen sich interessenbezogen in verschiedenen Orten und teilen Raum, Zeit und Leben. Es finden regelmäßig KennenLernAbende statt. Zentrales Werkzeug ist dabei die RaumTeiler-Website.

 
 
 
 
 
 
 
 
Mai 2011

Neustart mit neuer Vision

Nach einem über 12-monatigen Visionsprozess formulieren wir unsere entdeckte Vision wie folgt: "Wir wollen neuen Raum schaffen, um mit sinnsuchenden jungen Erwachsenen Gott zu erleben."

Juni 1999

100 Jahre Evang. Gemeinschaft Fulda

Die Evang. Gemeinschaft Fulda feiert ihr 100-jähriges Bestehen.

 
 
 
 
 
 
 
 
Juni 1990

Kernsanierung des Saals

Kernsanierung des Saals (heutige Form). Nun mit Anschluss an die Gasheizung im Haupthaus.

Februar 1970

Prediger Werner Krahe 1970

Prediger Werner Krahe mit Familie & Herr Dern im Jahr 1970.

 
 
 
 
 
 
 
 
Februar 1963

EC-Arbeit im Jahr 1963

Ausflug einer EC-Gruppe nach Darmstadt - mit dabei, der EC-Wimpel.

Juni 1952

Renovierung des Saals 1952

Renovierung des Saals im Jahr 1952. Auf dem Foto ist das Harmonium, das mit dem Notkirchen-Bausatz (1926) geliefert wurde zusehen. Ab 1952 wurde der Saal mit einem Ölofen beheizt.

 
 
 
 
 
 
 
 
April 1938

EC-Arbeit 1938

EC-Arbeit in Fulda im Jahr 1938

Juli 1926

Einweihung des Saals im Garten

Einweihung des Saals im Garten der Buttlarstraße 17 - bestehend aus einer Notkirche (Cornell-Fertighaus inkl. Ofen und Harmonium). Sie wurde vom Mitbegründer Wilhelm Neeb "Gartenquell" getauft.

 
 
 
 
 
 
 
 
Juli 1921

Entstehung der EC-Jugendarbeit

Entstehung der EC-Jugendarbeit nach Vorträgen von Pastor Petersen aus Schleswig-Holstein. Es stehen weitere Gruppen in Rhina, Burghaun und Sterbfritz.

April 1908

Buttlarstraße 17

Im Jahr 1908 kauft die Evang. Gemeinschaft Fulda das Haus in der Buttlarstraße 17 im Rohbau-Zustand. Anschließend wird das Haus fertiggestellt.

 
 
 
 
 
 
 
 
Juni 1899

Gründung Evang. Gemeinschaft Fulda

Die Landeskirchliche Gemeinschaft Fulda (später Evangelische Gemeinschaft Fulda) wird von den Familien Wilhelm Neeb (Foto) und Paul Krahl gegründet.


Dir fehlt hier etwas? Du würdest gerne noch ein Foto/eine Information beitragen? Schreib uns gerne eine Nachricht.

 

Bleibe mit uns verbunden: